Page 121 - boneArtis - Digital Catalog
P. 121

                                                                    OInpsetruacttioionnsafonrleOitpuenrgaetnion 11280 ‐- 1202
Kniee::UuniikcondylläarerseRsuersfuarcfiancgin–g,oOstsetoecohcohnodnrditristidsidssisesceacnasnasnd otherudnedfeacntsdoerfethDeeaferktitceular surface
  The graft should be 2‐3 mm
longer than the depth of the Mit einem schnellen
 defect. In most cases, a depth
Drehmoment wird
of 30 ‐ 40 mm is reached, Zylinder abgedreht und guaranteeing the removal of the
herausgenommen. Der diseased tissue. The second and
Handgriff wird auf den third graft are gathered from the
pInastetrlluarmgernootivertiniscthe saamuefgwea-y
(Figs. 110 ‐ 113), always taking stellt und der Zylinder
into consideration an alignment kranken Gewebes nach
of the subchondral bone. hinten durch exzentrisches
Aufsetzen des Stössels Before inserting the graft, the
herausgeschoben.
sharp edges of the bony end have
der
    to be rounded using the scalpel
 (Fig. 114). The cylindrical grafts Zum Durchschieben muss
  on both sides of the central one der Handgriff entfernt wer-
have to overlap each other den. Das Transplantat wird by 2‐3 mm and are shorter
sorgfältig unter Kennt-nis than the central cylinder, thus
der Kontur ausgesucht und guaranteeing the curvature of the
cinondeyrles.elbTheen Wgoealiseofmtihtedepmro‐
cedure is to attain an alignment nächst grösseren Paar von
of the subchondral bone of all Instrumenten gewonnen.
three grafts (Fig. 115 and 116).
Der Entnahmedefekt im Since the hyaline cartilage of the
Zentrum erreicht meist eine trochlea patella is in most cases
tThieicfker,votnhe30hybalisne40camrtimlag, edaof
the grafts overextends the das gesamte kranke Ge-
articular surface.
webe zu entfernen ist. Das
Transplantat sollte den De- fektzylinder um 2-3 mm übertreffen. Die Zylinder, die den Zentralen flankie- ren,
119
 110
111
112
113
   116
Das Bild kann zurzeit nicht angezeigt werden.
114
115
Das Bild kann zurzeit nicht angezeigt werden.
  REV0116112017EN
 





















































   119   120   121   122   123